Kontakt

Gut Wilhelmsdorf

Verler Str. 258

33689 Bielefeld

Tel.: 05205-950760

info[at]gut-wilhelmsdorf.de 


Gut Wilhelmsdorf

Gut Wilhelmsdorf - Biomilch und mehr für Bielefeld und Umgebung

Südlich des Teutoburger Waldes in der Bielefelder Senne haben wir ideale Voraussetzungen für die ökologische Milchviehhaltung.

Seit 1995 betreiben wir hier mit vielen Menschen ökologische Landwirtschaft. Das bedeutet:

Vielfältige Fruchtfolge, keine Pestizide, wirtschaftseigene Dünger, eigene Futtererzeugung, artgerechte Tierhaltung mit viel Weidegang und Stroh im Stall.

In der Hofmolkerei wird unsere köstliche Milch zu pasteurisierter Frischmilch und Joghurt verarbeitet. Weitere Informationen rund um unseren vielseitigen Biobetrieb finden Sie hier.

 

Weiter zum Betrieb

Onlineshop

Die Wilhelmsdorfer Biokiste - Biolebensmittel frei Haus geliefert

Ob Sie unsere eigenen Milchprodukte haben möchten, frisches Obst und Gemüse, Brot, Käse, Fleisch, Wurst oder eine unserer Kochkisten mit allen Zutaten für eine komplette Mahlzeit - in unserem Onlineshop mit über 1000 regionalen, saisonalen und weiteren Bio-Produkten finden Sie, was Sie suchen. Wöchentliche News und kreative Rezepte gibt es gratis dazu. Hier geht es zum Online Shop.





Weiter zum Shop


Aktuelles März 2017

Praktikantinnen und Praktikanten – eine Bereicherung

 

Immer wieder haben wir - neben den beiden Azubis - Praktikantinnen und Praktikanten, mal 2 Wochen, mal 4 Wochen, mal 3 Monate, vom 15 jährigen Schüler aus der Großstadt bis zur Agrarstudentin aus Frankreich. Meist brauchen sie ein paar Tage, um sich an die körperliche Arbeit bei Außenklima zu gewöhnen. Da muss man natürlich mehr essen und auch mehr schlafen. Ja, es ist manchmal richtig anstrengend in so einem Milchviehbetrieb! Aber abends ist man rechtschaffen müde. Anfangs kostet es etwas Zeit, sie richtig einzuweisen – für die Boxenpflege, fürs Mitmelken, fürs Kälbertränken, fürs Einstreuen, Ausmisten, Fegen, Stall säubern, Kühe auf die Weide bringen, Rinder umtreiben, kleinen Maschinenarbeiten oder Kartoffeln sortieren. Aber viele gewöhnen sich schnell daran und man sieht tägliche Fortschritte. Manche freuen sich richtig, was zu „schaffen“ , denn sie merken unmittelbar den Erfolg ihrer Arbeit. In gepflegte Boxen legen sich die Kühe viel lieber, gut betreute Kälber werden sehr zutraulich und freuen sich, wenn die Milch anrollt. Frisch geborene Kälbchen reagieren positiv auf die Fürsorge durch die Mutter und den Bauern. Nach dem Melken ist der Tank in der Milchkammer voller Milch. Und Kunden freuen sich über gut abgesackte Kartoffeln. Bei den festen Mitarbeitern bringen Praktikanten und Praktikantinnen einerseits etwas Unruhe, weil man sich um sie kümmern muss. Andererseits gibt es neue Gesprächsthemen und neue Sichtweisen, die bei den Mahlzeiten ausgetauscht werden. Besonders spannend sind natürlich PraktikantInnen, die von „weiter weg“ kommen und womöglich einen anderen Dialekt oder gar eine andere Sprache sprechen. Falls wir jetzt Interesse geweckt haben: frühzeitig melden ist wichtig, denn häufig sind unsere Stellen schon lange im Voraus belegt.

 

Einen schönen März wünschen

 

Ihre Wilhelmsdorfer Biobauern

Gut Wilhelmsdorf | Verler Str. 258 | 33689 Bielefeld | Tel.: 05205-950760 | info[at]gut-wilhelmsdorf.de | Impressum